Die Lindenthaler Geschäftsstelle modernisiert …

In den letzten zwei Jahren wurde unsere Geschäftsstelle umfangreich modernisiert.

Im ersten Bauabschnitt wurde die Geschäftsstelle erweitert. Die Erd­ge­schoss-Wohnung im Haus Mommsenstraße 49 wurde in die Geschäftsstelle integriert. Dadurch ist es uns gelungen, drei weitere Büroräume zusätzlich zu gewinnen und so den betrieblichen Erfordernissen an ein zeitgemäßes Arbeiten gerecht zu werden. Ferner wurde der Empfangsbereich mit­gliederfreundlich gestaltet. Der alte Schalter wurde durch eine moderne Theke ersetzt und ein heller und moderner Wartebereich hinzugewonnen.

Im zweiten Bauabschnitt wurden die Häuser Mommsenstr. 49 und 51 energetisch saniert. Die Außenfassade wurde mit Mineralwolle gedämmt und der Bereich der Geschäftsstelle mit einer dunkelbraunen Aluminiumblende abgesetzt. Des Weiteren wurden die alten Fenster ausgebaut und durch neue isolierverglaste Fenster aus Holz-Aluminium ersetzt, wobei außen eine Aluminiumschale das Holz vor Witterungseinflüssen schützt.

Abschließend wurde der Vorgartenbereich durch eine Garten- und Land­schafts­firma neu gestaltet. Hier wurden u.a. neue Fahrradstellplätze und eine Betonstele mit unserem Firmenlogo als sichtbares Symbol der Köln­Lindenthaler Wohnungsgenossenschaft eG implementiert.

Wer sich selbst ein Bild von unserer neuen Geschäftsstelle machen möchte, ist herzlich willkommen.