Die Köln-Lindenthaler Wohnungsgenossenschaft eG verfügt über 111 Wohn­häuser mit ca. 900 Wohneinheiten, einer größeren Anzahl von Garagen sowie einigen Gewerbeobjekten. Die Wohnanlagen gelten als attraktiv und sind über das Kölner Stadtgebiet verteilt ...

Die größte Anzahl von Wohnungen liegt in den Vorortbereichen Sülz und Lindenthal. Hier finden wir eine hervorragende Infrastruktur, verbunden mit der direkten Nähe zu Freizeit-und Erholungsbereichen. Vorrangig zu nennen ist hier die Nähe zum Decksteiner Weiher, zum Beethovenpark, den äußeren Grüngürtel bis hin zum Kölner Stadion.

Porz mit seiner Nähe zur "Groov" hat ebenfalls einen großen Freizeitwert.

Der gesamte Bereich Nordstadt – Stadtmitte – Südstadt besticht durch seinen eigenen urbanen Charakter und ist gerade bei jungen Leuten sehr beliebt.

In Vogelsang liegen wir mit unseren gepflegten Anlagen stadtnah und in unmittelbarer Nähe zum Gewerbepark und damit zu attraktiven Arbeits­platzanbietern.

Zollstock rundet unser Bestandsangebot in unmittelbarer Nähe zu großen Grünflächen und guten Freizeitangeboten ab.

Wohnungsbewerbung

Sie suchen eine Wohnung bei den Köln-Lindenthalern? Dann teilen Sie uns bitte Ihre Vorstellungen mit, etwa wie …

  • in welchem Stadtteil Kölns möchten Sie wohnen (siehe auch Wohnungsbestand)?
  • ab wann benötigen Sie eine neue Wohnung (Einzugstermin)?
  • wieviele Zimmer plus Küche, Diele, Bad wünschen Sie?
  • wieviel Miete pro Monat möchten Sie für Ihre neue Wohnung ausgeben?

Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit an …

  • Köln-Lindenthaler Wohnungsgenossenschaft
    c/o Frau Frauke Harms
    Mommsenstraße 49
    50935 Köln
    Telefon  +49 [0]221 / 3555559-3
    Telefax  +49 [0]221 / 3555559-9
    eMail     


Wenn wir eine entsprechende Wohnung anbieten können, erhalten Sie unseren Bewerbungsbogen zugesandt, den Sie bitte an uns zurücksenden wollen. - Allerdings müssen wir darauf hinweisen, dass für die Liegenschaften in Sülz und Lindenthal eine große Nachfrage besteht und daher mit mehr­jährigen Wartezeiten gerechnet werden muß.